Markus Nothofer neuer König bei St. Michael

Am 08. September fand auf der Festwiese in Saalhoff unser diesjähriges Vogelschießen gemeinsam mit der St. Michaelbruderschaft statt. Nachdem beide Vereine gemeinsam erst auf die Sterne und dann auf die Vogelpreise geschossen haben, war es in diesem Jahr an der St. Michaels Bruderschaft Saalhoff einen neuen König zu bestimmen.

Es gab viele Aspiranten, doch bereits mit den ersten Schüssen wurde der Rumpf deutlich gelockert. Mit dem insgesammt 224. Schuss schaffte es Markus Nothofer den Vogel von der Stange zu holen, bevor es zu einem harten Konkurrenzkampf kommen konnte. Zur Königin nimmt er Nicole melssen. Wir gratulieren an dieser Stelle recht herzlich und freuen uns schon auf unser gemeinsames Schützenfest am 22.09.

Fast in der gleichen Sekunde wie der große Vogel, fiel auch der Vogel beim Kindervogelschießen. Auch hier haben viele motivierte Anwärter mit der Kinderarmbrust erst auf die Vogelpreise und dann die Kinderkönigsehre geschossen. Am Ende konnte sich Louis Sarski durchsetzen. Er wählte Carolin Barac als deine Kinderkönigin. Am 23.09. werden die beiden beim Kinderschützenfest gebührend gefeiert.

Preise:

Sterne:

Yvonne Dörr, Holger Pastoors, Michael Wantschke, Udo Messing, Klaus Hackstein, Christian Engeln, Reiner Kühne, Norbert v. Rennings, Thomas Pastoors, Marianne Gelen

Kopf: Lars Gelen

linker Flügel: Sven Marquardt

rechter Flügel: Jonas Gelen

linke Kralle: Stefan Rotkopf

rechte Kralle: Heinz Duffhaus

Schwanz: Werner Hüning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.